Data Luv Infos

Name: Unbekannt

Geburtsdaten: 03. Februar 2004

Label: Stay High

Data Luv Diskografie

Ready4Rage

Data Luv – Ready4Rage

Release: 29.07.2022
Label:
Stay High
Album
kaufen


Ready4Rage Tracklist

01. Ready 4 Rage
02. Different Countries
03. Hahaha!
04. Life Is Sweet
05. WTF? (feat. Selmon & Ufo361)
06. RockLife
07. Mistakes (feat. Edo Saiya)
08. Suicide Doors
09. Heartbreaks </3
10. Ihr wart nicht da
11. Yeat
12. Trau keinem
13. Bunte Rock$

Ready4Rage Produzenten

01. Ready 4 Rage (produziert von Neal & Alex)
02. Different Countries (produziert von Crimebeatz, Neal & Alex)
03. Hahaha! (produziert von Neal & Alex & The Cratez)
04. Life Is Sweet (produziert von Crimebeatz, Neal & Alex)
05. WTF? (produziert von Neal & Alex)
06. RockLife (produziert von Neal & Alex)
07. Mistakes (produziert von Neal & Alex)
08. Suicide Doors (produziert von Neal & Alex)
09. Heartbreaks </3 (produziert von Neal & Alex)
10. Ihr wart nicht da (produziert von Neal & Alex)
11. Yeat (produziert von Neal & Alex)
12. Trau keinem (produziert von Crimebeatz, Neal & Alex)
13. Bunte Rock$ (produziert von Neal & Alex)

Stars

Data Luv – Stars

Release: 23.07.2021
Label:
Stay High
Album
kaufen


Stars Tracklist

01. Stars
02. Sommernächte
03. Magic
04. Space Coupe
05. Party zu Party
06. Fukk The System
07. Too Blessed
08. Ich hör nicht zu (feat. Ufo361)
09. Racks Up
10. We Don’t Play (feat. Ufo361)
11. Closer
12. Diamonds
13. Konzentriert
14. Spitze des Bergs

Stars Produzenten

01. Stars (produziert von Lex Barkey & Spotless)
02. Sommernächte (produziert von Jimmy Torrio)
03. Magic (produziert von Iano Beatz)
04. Space Coupe (produziert von DJ Deevoe & The Royals)
05. Party zu Party (produziert von DJ Deevoe)
06. Fukk The System (produziert von DJ Deevoe)
07. Too Blessed (produziert von Goldino Star)
08. Ich hör nicht zu (produziert von The Cratez)
09. Racks Up (produziert von Jimmy Torrio)
10. We Don’t Play (produziert von Prodbyjb)
11. Closer (produziert von DJ Deevoe & The Cratez)
12. Diamonds (produziert von DJ Deevoe)
13. Konzentriert (produziert von DJ Deevoe & The Cratez)
14. Spitze des Bergs (produziert von DJ Deevoe & Jerp Walker)

Stars Unboxing

Data Life

Data Luv – Data Life

Release: 31.07.2020
Label:
Stay High
Album
kaufen


Data Life Tracklist

01. Datalife
02. Bentley
03. Animegirl (feat. Ufo361)
04. No Sleep
05. Friendzone
06. Ist deine Liebe wahr
07. Lippgloss
08. Fuck
09. Juicy
10. Mase (feat. Ufo361)
11. Milly Rock (feat. Ufo361)
12. Denk nicht so lange nach
13. Probleme
14. My World (feat. Ufo361)

Data Life Produzenten

01. Datalife (produziert von DeeVoe & The Cratez)
02. Bentley (produziert von Jimmy Torrio & The Cratez)
03. Animegirl (produziert von Jimmy Torrio & The Cratez)
04. No Sleep (produziert von The Cratez)
05. Friendzone (produziert von Jimmy Torrio & The Cratez)
06. Ist deine Liebe wahr (produziert von The Cratez)
07. Lipgloss (produziert von DeeVoe)
08. Fuck (produziert von DeeVoe, Jimmy Torrio & The Cratez)
09. Juicy (produziert von Data Luv)
10. Mase (produziert von Jimmy Torrio & The Cratez)
11. Milly Rock (produziert von Sonus)
12. Denk nicht so lange nach (produziert von DeeVoe, Jimmy Torrio & The Cratez)
13. Probleme (produziert von Jimmy Torrio & The Cratez)
14. My World (produziert von Sonus & The Cratez)

Data Life Unboxing

GOAT

Data Luv – Goat

Release: 11.10.2019
Label:
Stay High
Album
kaufen


GOAT Tracklist

01. Intro
02. Now
03. Highspeed (feat. Ufo361)
04. School School
05. Salty
06. Fiji
07. Icy
08. Schlecht
09. Sad
10. Gefühl (feat. Yung Hurn)
11. Designer Brands
12. Outro

GOAT Produzenten

01. Intro (produziert von The Cratez)
02. Now (produziert von The Cratez)
03. Highspeed (produziert von The Cratez)
04. School School (produziert von The Cratez)
05. Salty (produziert von Sam Salam, Sonus & The Cratez)
06. Fiji (produziert von Sam Salam, Sonus & The Cratez)
07. Icy (produziert von Jimmy Torrio & The Cratez)
08. Schlecht (produziert von The Cratez)
09. Sad (produziert von Funke, Jimmy Torrio & The Cratez)
10. Gefühl (produziert von The Cratez & Yung Moji)
11. Designer Brands (produziert von Plazzo, The Cratez & Yung Moji)
12. Outro (produziert von The Cratez)